Accesskeys

Namenserklärung

Die Namenserklärung ist von der Namensänderung nach Art. 30 Abs. 1 ZGB zu unterscheiden. So ist es zum Beispiel nach Auflösung der Ehe jederzeit möglich, zum Ledignamen zurückzukehren.

 

Ob in Ihrem Fall eine Namenserklärung anstelle einer Namensänderung möglich ist, entnehmen Sie bitte dem unten eingefügten Merkblatt.

 

Weitere Auskünfte sowie Angaben zu den Gebühren erhalten Sie beim Zivilstandsamt, bei welchem Sie die Namenserklärung abgeben möchten.

Servicespalte